ACK in Cottbus

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Cottbus

Am Valentinstag in die Klosterkirche

„Segnungsgottesdienst für alle, die partnerschaftlich unterwegs sind“ – kann man auf dem Plakat an der Cottbuser Klosterkirche lesen. Inzwischen ist dieser Gottesdienst schon eine gute Tradition. Am 14. Februar um 20.00 Uhr werden Verliebte in die Klosterkirche eingeladen. Egal ob jung oder alt, egal ob mit oder ohne Trauschein, egal ob Kirchenmitglied oder nicht – Gott möchte, dass unser Zusammenleben gelingt. Das darf gefeiert werden. Am Ende des Gottesdienstes können sich Paare, die das möchten, segnen lassen. Ausklingen wird der Abend mit einem guten Glas Wein auf der Seitenempore.

Weiterlesen: 14.Februar 2018 - Segnungsgottesdienst

Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offenbarung 21,6 (L)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung OK, verstanden