ACK in Cottbus

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Cottbus

Am Freitag, den 2.März feierten Christen in Cottbus den Weltgebetstag 2018.

Im Mittelpunkt dieses Jahres stand Surinam, das kleinste Land Südamerikas.

Um 16.30 Uhr begann in der Oberkirche der ökumenische Gottesdienst mit dem traditionellen Einzug von Frauen mit den Symbolen der weltweiten Verbundenheit; dem Globus, der Kerze und der Gebetsordnung.

Die Surinamerinnen bezeichnen sich selbst als „moksi“, als einen „Mischmasch“ aus verschiedenen Ethnien, die aus vier Kontinenten zusammengewürfelt wurden.

Weiterlesen: 02.03.2018 - Weltgebetstag - Surinam

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung OK, verstanden